Sest Group | Heynstrasse 3E - Remise - , 13187 Berlin support@gayjournal.de

In Polen hat ein Berufungsgericht entschieden, dass die „LGBT-freie Zonen“ in vier Gemeinden abgeschafft werden müssen. Das Urteil gilt als wichtiger Etappensieg der queeren Community und als Meilenstein für Menschenrechte und Demokratie. Die Gemeinden müssen ihre Beschlüsse wieder aufheben Damit müssen die lokalen Behörden ihre Beschlüsse aus dem Jahr 2019 aufheben, in denen sie ihre Gebiete …

Russische Behörden erklären wichtigste LGBTQ-Gruppe in Russland zu „ausländischen Agenten“. Seit 2006 unterstützt das LGBT-Network Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender in Russland. Nun geht die Regierung gegen sie vor. Die Vereinigung LGBT-Network, die 2006 gegründet wurde und in mehreren Regionen Russlands aktiv ist, wurde am Montag in das entsprechende Register des Justizministeriums aufgenommen.

Singen ist eines des besten Ventile, besonders in diesen herausfordernden Zeiten! Endlich gibt’s wieder Livegesang bei Timophonia: am Freitag, den 22.10.2021 mit der Silver Edition (Timophonia in concert No. 25) um 19:00 Uhr in der Alten Feuerwache. 2G-Kontrolle, einfach 18.30 zum Einlass da sein (Personenobergrenze 100). Eintritt 10 und ermäßigt 7 Euro. Gesangsschüler:innen aller Altersstufen ...

Homosexuelle Männer dürfen in Israel nach Angaben von Gesundheitsminister Nitzan Horowitz ohne Einschränkungen Blut spenden. „Ich habe angeordnet, die abwertenden und irrelevanten Fragen aus dem Spender-Fragebogen zu streichen“, schrieb Horowitz bei Twitter. „Die Diskriminierung von Schwulen bei Blutspenden ist nun endlich vorbei. Es gibt keinen Unterschied mehr zwischen Blut und Blut.“

Cron Job Starts