Stellenanzeige: Projektmitarbeiter/in gesucht

Ab 1. Januar 2018 sucht das Bildungs- und Sozialwerk des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg eine neue Projektmitarbeiterin/ einen neuen Projektmitarbeiter (Vollzeit, TV-L E9 oder 10) für das Zentrum für Migranten, Lesben und Schwule (MILES) in Berlin [Link: https://berlin.lsvd.de/projekte/miles/].

MILES bietet psycho-soziale Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe für LSBTI mit Migrationshintergrund, derzeit insbesondere.

Unter dem Dach von MILES führen wir zudem das Projekt „Homosexuelle und transgeschlechtliche Flüchtlinge stärken“ durch. Ziel dieses Projektes ist es die Aufnahmebedingungen für LSBT – Geflüchtete in Berlin und Brandenburg zu verbessern. Weitere Informationen zum Angebot im Rahmen dieses Projektes finden sich hier:

Projekt: Homosexuelle und transgeschlechtliche Flüchtlinge stärken

Weitere Angebote sind Rechtsberatung, Aufklärungsveranstaltungen, Multiplikatorenschulungen, Vortragsreihen und Kulturabende. Darüber hinaus hilft MILES beim Aufbau von Selbsthilfegruppen und deren Vernetzung.

Letzte Änderung am Dienstag, 31 Oktober 2017 10:59

Kommentare (0)

Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Zum Seitenanfang Cron Job starten