Paragraf 377 - Indiens homophobes Erbe

Sektion 377 ist ein Relikt aus der britischen Kolonialzeit der 1860er-Jahre. Darin steht, dass alles, was "gegen das Naturgesetz" verstößt, mit bis zu lebenslanger Haft bestraft werden soll. Die Umsetzung dieses Gesetzes ist selten. Seit der Kolonialzeit war Homosexualität in Indien ein Verbrechen. Doch nun entschied die indische Regierung am Mittwoch,

Zum Seitenanfang