1. Redaktion
  2. Politk
  3. Samstag, 12. September 2015
  4.  Abonnieren via E-Mail
Die türkische Polizei ist in Istanbul gewaltsam gegen eine Demonstration für die Rechte homosexueller Menschen vorgegangen. Mit Wasserwerfern, Tränengas und Gummigeschossen trieben sogenannte Anti-Aufruhr-Einheiten Tausende Teilnehmer auseinander, die sich friedlich auf dem zentralen Taksim-Platz versammelt hatten.

Den kompletten Artikel lesen
  Istanbul, Turkey
Besuch 
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Es ist schon echt krass was in den Köpfen einiger vieler türkischen Politiker und Staatsdiener so vorgeht. Die Türkei entfernt sich immer mehr weg von Europa. Schade!
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Politk
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Du hast auch keine Berechtigung eine Antwort zu erstellen.
----- Werbung -----
Zum Seitenanfang Cron Job starten